New Realities: Der XR-Podcast

New Realities: Der XR-Podcast

Die Neuerfindung des Theaters in Virtual Reality

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Am Staatstheater in Augsburg, da wird das Theater gerade ein bisschen neu erfunden – in Virtual Reality. Inszenierungen in 360-Grad-Videos, die produziert man dort schon seit Beginn der Corona-Pandemie bringt sie sehr erfolgreich inklusive VR-Brillen zum Publikum ins Home Office. Darüber gab es schon eine Folge dieses Podcasts. Doch das soll nur der Anfang sein.

Tina Lorenz, die Projektleiterin für Digitale Entwicklung des Staatstheaters Augsburg wünscht sich jetzt auch Live-Performances in Social VR. Live, mit Interaktion und Co-Präsenz. Was eine "Projektleiterin für Digitale Entwicklung" an einem Theater macht, wie sie vom Chaos Computer Club zu einem Staatstheater kam und wie die Zusammenarbeit von klassischen Theatermacherinnen und -machern und der Tech-Welt läuft, das erklärt Tina Lorenz in dieser Folge von New Realities.

Bust your unconscious biases in Augmented Reality

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

We're speaking English again because we have an international guest here on the New Realities Podcast: Wendy Broersen from the Netherlands. She’s a serial entrepreneur, has won a number of awards, had her own Dutch TV show, and she’s the founder and CEO of a company called Superwoman Academy that helps companies to attract, retain and develop their female workforce. During the COVID 19 pandemic, Wendy began using virtual reality for Superwoman Academy.

Right now, she is also developing an unconscious bias training in AR for another company she co-founded: Buster. How Wendy plans to use and is already using VR and AR to promote greater equity, inclusion and diversity - that's what it's all about in this episode.

So funktioniert ein Anti-Rassismus-Workshop in VR

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie fühlt es sich an, wenn man Opfer von rassistischen Anfeindungen oder von Diskriminierung wird? Zum Beispiel im Bus? Wer hat welche Privilegien? Und wie können wir durch mehr Verständnis füreinander besser zusammenleben? Auf diese Fragen soll der VR-Workshop AugenBLICK Mal! der gemeinnützigen Initiative BrückenBauen Kulturmoderation Antworten liefern.

Für die technische Umsetzung war Clarence Dadson verantwortlich, der Vorstandsvorsitzende von XR Bavaria e.V. und Chef von Design4Real. Im Podcast erzählt er, wie der Workshop funktioniert und warum sich VR dafür so gut eignet.

Ein soziales Netzwerk in AR: Mit RealNote greift ein Bonner Start-up Facebook an

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die meisten von euch haben sicher mitbekommen, dass der größte Social-Media-Konzern der Welt, Facebook, Milliarden in die Entwicklung von Virtual und Augmented Reality steckt. Und trotzdem kommt das deutsche Start-up RealNote dem Fast-Monopolisten aus den USA zuvor – und startet ein soziales Netzwerk in Augmented Reality. Zunächst für Smartphones.

Anders als Facebook, Instagram oder Twitter soll RealNote, so heißt es, ohne globale Influencer auskommen und stattdessen „hyperlokal“ sein, erzählt Firmenchef Sebastian Weller im Podcast. Außerdem verrät er, welche technischen Hürden es zu bewältigen gab - und wie es ist, mit dem eigenen Vater ein Start-up zu gründen.

Den „Garten der Lüste“ in VR erkunden – und die Folgen des Klimawandels erleben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Habt ihr euch in einer Ausstellung oder einem Museum schon einmal gewünscht, ein Bild, das euch besonders fasziniert, zu betreten? Darin einzutauchen? Genau das – und noch viele andere spannende Dinge – machen Julian Hölgert und Michael Gödde mit ihrer Firma Videoreality möglich. Aktuell arbeiten sie außerdem an einer Virtual-Reality-Experience, mit denen wir die Auswirkungen des Klimawandels erfahren können sollen. Im Podcast berichten sie außerdem, wie sie direkt aus dem Studium heraus ihr Start-up gründeten und seit dem stetig wachsen.

Für Roboterautos oder Videogames: Das Start-up Aves Reality will einen VR-Zwilling der Welt erschaffen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Florian Albert vom noch ganz jungen Start-up Aves Reality mit Sitz in Garmisch-Partenkirchen erklärt, an welcher Technologie er mit seinem Mitgründer Severin Knebel arbeitet. Mit ihr sollen sich schneller als bisher VR-Zwillinge der echten Welt erstellen lassen soll. Im Podcast geht's darum, wie das funktioniert und welche Industrien das brauchen könnten - von der Autobranche bis zu Videogames.

"How is the Water": Exploring (and Saving) the Ocean in VR

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

This time, we're broadcasting our podcast in English again - because we're talking to Michal Lovecky and Ninja Müller, the representatives of a truly international team based in Munich, that aims to bring the fascination of the ocean into your VR glasses. In an innovative experience, you will, for example, become dolphins or save the analog ocean through your digital activities.

Sind wir bereit für Augmented Reality?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zusammen mit drei AR-Expertinnen und Experten wollen wir herausfinden, was noch fehlt, um AR zum Mainstream zu machen: Was wünschen sich die User eigentlich? Wann kommt richtig gute Hardware? Welche Inhalte braucht es?

Das Corona-Lebensgefühl in einem VR-Kunstwerk: "Down the Rabbit Hole"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine Flut von Informationen auf der einen Seite - individuelle Erfahrungen und Meinungen auf der anderen. Das VR-Kunstwerk "Down the Rabbit Hole" vermischt beides, um einerseits dem Leben mit Corona Ausdruck zu verleihen und uns andererseits aus unseren Bubbles herauszuholen. Die Macherinnen erklären, wieso, weshalb und warum.

Technologie aus Deutschland für die Augmented-Reality-Brillen der nächsten Generation

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn AR-Brillen in den nächsten Jahren tatsächlich zum nächsten Personal Computer werden, wird auf vielen Geräten vermutlich Apple, Facebook oder Samsung draufstehen - und nicht der Name einer deutschen oder europäischen Firma. Das heißt aber nicht, dass hier beim Thema Hardware gar nichts passiert, wie das Start-up OQmented beweist. Das entwickelt winzige Spiegel, die dafür sorgen sollen, dass kleine, stylische und dennoch leistungsfähige AR-Brillen technisch überhaupt möglich werden. Wolfgang Kerler hat darüber mit den beiden Gründern und Geschäftsführern Ulrich Hofmann und Thomas von Wantoch gesprochen.

Über diesen Podcast

New Realities ist ein Podcast von 1E9 und dem XR HUB Bavaria, in dem wir neue Realitäten vorstellen – also Projekte, Ideen, Konzepte und Produkte in Virtual, Augmented und Mixed Reality. Oder kurz gesagt: in Extended Reality. Und weil wir mit der Corona-Krise gerade eine ganz andere Art „neuer Realität“ erleben, geht‘s in den ersten Folgen dieses Podcasts darum, wie wir XR-Technologien nutzen können, um besser mit Ausgangssperren und Kontaktverboten klarzukommen.

von und mit XR HUB Bavaria und 1E9

Abonnieren

Follow us